RS 24 für die Fallscheibe

Nachdem ich kürzlich mit stärkeren Ladungen nicht sehr erfolgreich an den Fallscheiben war, habe ich wieder meinen kleinen Kompensator auf meine X-Five geschraubt und einige Ladungen getestet.

Die Streukreise gefallen mir schon mal sehr gut. Für die Fallplatten, die die Grösse des schwarzen Spiegels haben, völlig ausreichend.

Nur der kräftige Hochschlag gefällt mir nicht. Ich hatte 125 grn H&N verwendet. Testhalber habe ich 10 Patronen mit gleicher Treibladung und entsprechend reduzierter Setztiefe mit den 115 grn Geschossen von H&N bestückt und im direkten Anschluss getestet. Schiesst sich supersoft und ausreichend präzise. Die Balance zwischen Hochschlag und Abwärtsimpuls des Kompensators stimmt hier wesentlich besser.

Diese Ladungen werde ich demnächst etwas ausführlicher testen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.